Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass wir Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen.

Wandelanleihe 2014/2019

 

Die Heliocentris Energy Solutions AG hat am 21. Januar 2014 eine Wandelschuldverschreibung mit einem Emissionsvolumen von bis zu 13,9 Millionen Euro begeben, welche mittlerweile in Höhe von 11,2 Millionen Euro platziert wurde.

 

Die unbesicherte, nicht nachrangige Wandelanleihe hatte eine Laufzeit von 3 Jahren die im Januar 2016 um zwei Jahre verlängert wurde. Der anfängliche Wandlungspreis betrug 8,00 €. Der Kupon der Wandelanleihe wurde auf 4,0 Prozent festgelegt und wird halbjährlich nachschüssig ausgezahlt.

 

Die Wandelanleihe ist im Freiverkehr an der Düsseldorfer Börse zugelassen.

 

Anpassung des Wandlungspreises (PDF)

 

Bekanntmachung der Beschlüsse der Versammlung vom 20. Januar 2016 (PDF)

Anleihebedingungen NACH ÄNDERUNG (PDF)

 

Einladung zur Gläubigerversammlung am 13. Januar 2017 (PDF)

 

Mitteilung zum Teilnehmerverzeichnis der Gläubigerversammlung vom 13. Januar 2017 (PDF)

 

Bekanntmachung der Beschlüsse der Gläubigerversammlung vom 13. Januar 2017 (PDF)

 

Zentrale Begriffe und Bedingungen

 

Betrag

EUR 11,2 Millionen

Nennbetrag

Euro 1.000 je Anleihe (der „Nennbetrag“), Gesamtnennbetrag von bis zu EUR 13,9 Millionen

Ausgabedatum

21. Januar 2014

Fälligkeitsdatum

16. Januar 2019 (5 Jahre)

Status

Unbesicherte Verbindlichkeiten der Emittentin, die mit allen anderen gegenwärtigen oder künftigen nicht nachrangigen und nicht besicherten Verbindlichkeiten der Emittentin gleichrangig sind

Rücknahmepreis

108,064 % des Nennbetrags

Coupon

4,00 % per annum

Zinszahlung

Zahlbar halbjährlich nachträglich, jeweils am 16. Juli und 16. Januar eines Jahres

Aktueller Wandlungspreis

EUR 6,50 je Aktie

Wandlungsverhältnis

Das Wandlungsverhältnis wird berechnet, indem der Rückzahlungsbetrag durch den am Wandlungstermin anwendbaren Wandlungspreis dividiert wird.

Wandlungsfrist

Das Wandlungsrecht kann nach Wahl des Inhabers vom 4. Februar 2014 an bis zum Geschäftsschluss des Tages ausgeübt werden, der drei Geschäftstage vor dem Fälligkeitsdatum liegt. Es gelten bestimmte Ausschlussfristen.

Clearingstelle

Clearstream Frankfurt

Clearing-Codes

ISIN: DE000A1YC020
WKN: A1YC02

©  2017 - Heliocentris Group. All rights reserved.