Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass wir Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen.

HyDrive - Elektromobilitätstrainer

Der HyDrive ist ein innovatives Trainingsprodukt für Schüler und Studenten, um die theoretischen und praktischen Aspekte, zum Beispiel Konstruktion oder Funktionalität, von wasserstoffbetriebenen Brennstoffzellenfahrzeugen zu untersuchen.

  • Modulares Brennstoffzellenfahrzeug welches mit einer Teststation oder freifahrend betrieben werden kann
  • Didaktische Software mit Bluetooth Schnittstelle zur Systemsteuerung, Visualisierung von Energieflüssen, Simulation von Fahrzyklen sowie Datenaufzeichnung und -auswertung
  • Umfangreiche Experimentieranleitung mit Fokus auf die Anleitung zum Selbststudium und der Förderung der Problemlösungskompetenz
  • 13 Experimente zu den Themen Energieeffizienz, Konstruktion, Funktionalität und Vorteile von Brennstoffzellenfahrzeugen
  • Wasserstofftankstelle mit Elektrolyseur zur Herstellung von Wasserstoff für das sichere Befüllen von Brennstoffzellenfahrzeugen
  • Automatische Simulation von Lastprofilen und Fahrzyklen

Die LabVIEW basierende Software dient der Systemsteuerung, Datenerfassung und graphischen Darstellung der erhobenen Daten. Sie dient der Simulation von Fahrzyklen (z.B. Stopand-Go-Verkehr) und der Aufnahme sowie dem Evaluieren der Systemdaten in Echtzeit.


Der HyDrive - Elektromobilitätstrainer enthält eine Experimentieranleitung, die zusammen mit der Software eingesetzt werden kann. Sie enthält an der Praxis orientierte Frage- und Problemstellungen und beinhaltet zur Lösung der spezifischen Aufgaben Hintergrundinformationen auf dem neuesten Stand der Technik.

Tablet und oder PC nicht im Lieferumfang enthalten. Systemanforderung: Windows 7 oder höher.

Brennstoffzellen Stack
Der 5-zellige Brennstoffzellenstack dient zur Erzeugung von elektrischer Energie aus Wasserstoff und Sauerstoff. Für die Durchführung einzelner Experimente kann der zerlegbare Stack in der Zellanzahl variiert werden (1-5 Zellen).

Wasserstoffspeicher (2 Stück)
Die beiden 30 cm³ Wasserstoffspeicher dienen als Tank des BZ-Autos und werden über die H2-Tankstelle beladen.


Ventilator
Der Brennstoffzellen Stack wird mit Hilfe des Ventilators mit ausreichend Sauerstoff versorgt, um eine optimale Leistung der Brennstoffzelle zu gewährleisten bzw. den Effekt von verarmter
Sauerstoffzufuhr zu untersuchen.


Superkondensator
Dient der Hybridisierung des BZ-Autos und rekuperiert z.B. beim Bergabfahren Energie in elektrischen Strom welcher im Kondensator gespeichert wird oder zum Betreiben des BZ-Autos genutzt wird.


Wasserstofftankstelle
Dient der Hybridisierung des BZ-Autos und rekuperiert z.B. beim Bergabfahren Energie in elektrischen Strom welcher im Kondensator gespeichert wird oder zum Betreiben des BZ-Autos genutzt wird.

Steuerplatine
Die Steuerplatine mit integriertem Bluetooth ermöglicht die kabellose Steuerung des Brennstoffzellenfahrzeugs sowie die Aufnahme aller Messdaten.

Teststation
Die Teststation dient zur Simulation der Straße (z.B. Rollwiderstand), Lastprofilen und diversen Fahrzyklen, wie z.B. bergauf und bergab fahren oder Stau im Innerortsverkehr. Dank der Teststation kann der HyDrive auf dem Arbeitstisch platzsparend eingesetzt werden.

HyDrive - Elektromobilitätstrainer
HyDrive - Elektromobilitätstrainer
HyDrive - Elektromobilitätstrainer
HyDrive offen
HyDrive - Elektromobilitätstrainer
Rollenprüfstand
Steuerplatine / Energy Manager
Brennstoffzellen Stack
Wasserstoffspeicher
H2-Wasserstofftankstelle
Hydrive Control Suite
Hydrive Fuel Cell Curve
Hydrive Supercap Curve
Hydrive Fuel Cell Curve
 
©  2017 - Heliocentris Group. All rights reserved.