Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass wir Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen.

Professional

Das Dr FuelCell® Professional unterstützt durch vorkonzipierte Demonstrations-versuche bei experimentellen Vorführungen vor der Klasse. Basierend auf der Solar-Wasserstofftechnologie bilden die einzelnen Module einen vollständigen Energiekreislauf.

  • Individuelle Versuchsaufbauten durch modulares Konzept
  • Vollständiges Demonstrationsgerät, keine zusätzlichen Komponenten oder Chemikalien notwendig
  • Große Module und Displays für Präsentationen vor Gruppen
  • Robuste Komponenten in stabilem Halterrahmen
  • Einfacher Einstieg durch vorkonzipierte Experimente
  • Lehrplanorientierte Dokumentation (Klassen 9-12)
  • Einfache und schnelle Inbetriebnahme ohne lange Vorbereitungszeit

Das Lehrmaterial für das Dr FuelCell® Professional beinhaltet eine Zusammenstellung von vorkonzipierten Demonstrationsexperimenten und vier Lehrbücher für die Sek. I und II.
Drei Lehrbücher enthalten mehr als 20 Experimentieranleitungen für den Physik-, Chemie- und Technikunterricht, Arbeitsbögen mit kurzen Fachtexten und schriftlichen Aufgaben, detaillierte Anleitungen mit Experimentierhinweisen und Möglichkeiten zur Analyse und Interpretation von Messdaten.
Das vierte Buch „Grundlagen und Anwendungen“ umfasst Fachtexte mit Hintergrundinformationen, die unabhängig voneinander im Unterricht verwendet werden können.

Download: Auszug aus dem Lehrmaterial
Die beiligende CD-ROM enthält zwei Videos und zwei PowerPoint-Präsentationen zu Grundlagen und Anwendungen der Brennstoffzellentechnologie.

Experimentierbeispiele:

  • Spannungskennlinien von Solarmodul und Brennstoffzelle
  • 1. Faraday‘sches Gesetz
  • Elektrolyse
  • Faraday- und Energiewirkungsgrad eines Elektrolyseurs, einer Brennstoffzelle
  • Thermodynamik: elektrochemische Prozesse
  • Reihen- und Parallelschaltung von Brennstoffzellen
  • Wasser = 2 Teile Wasserstoff + 1 Teil Sauerstoff

Der einfache Aufbau des Dr FuelCell® Professional sorgt für Klarheit bei der Vorführung von Experimenten.

Solarmodul
Das 4-zellige Solarmodul wird für Experimente zur Photo-voltaik und zur Erzeugung der elektrischen Energie für den Elektrolyseur ver-wendet. Es ist in seiner Halterung drehbar für eine vereinfachte Ausrichtung zur Lichtquelle.

Elektrolyseur
Der Elektrolyseur dient zur Aufspaltung von Wasser in Wasserstoff und Sauerstoff. Aufgrund der PEM-Technologie wird er mit destilliertem Wasser betrieben – ohne ätzende Laugen oder Säuren. Die integrierten, mit Maßeinheiten versehenen Gasspeicher visualisieren den klassischen Wasserspaltungsversuch wie mit dem Hoffmann-Apparat.

Brennstoffzelle
Die leistungsstarke Doppel-Brennstoffzelle dient zur Stromerzeugung aus Wasserstoff und Sauerstoff. Die beiden Brennstoffzellen können parallel und in Reihe verschaltet werden. Sie basiert auf der PEM-Technologie, die in der Entwicklung von Brennstoffzellenanwendungen am weitesten verbreitet ist, z.B. für Kraftfahrzeuge oder stationäre Stromversorgungen.

Verbrauchermodul
Das Verbrauchermodul dient zur gezielten Belastung von Brennstoff-zelle und Solarmodul durch einen Motor, eine Lampe oder 10 schaltbare Widerstände. Die Wider-stände sind optimal auf die Kennlinienaufnahme von Solarmodul und Brennstoffzelle ausgerichtet.

Messgerät
Das Messgerät verfügt über zwei Messbereiche für Strom und Spannung. Die Mess-werte werden durch große LED-Anzeigen deutlich. Zusätzlich ermöglicht ein analoger Datenausgang die Weiterverarbeitung von Messdaten.

Professional Demo

Art.-Nr. 391

  • Elektrolyseur
  • Doppel-Brennstoffzelle
  • Solarmodul
  • Verbraucher
  • Lehrmaterial mit Experimentieranleitung

Professional Complete

Art.-Nr. 392

Wie Demo Variante zzgl.:

  • Messgerät

Zubehör

  • Lampe (Art.-Nr. 314)
Lehr- und Experimentiermaterial des Dr. FuelCell Professionals
Lehrbücher und Experimentiermaterial des Dr. FuelCell Professionals
 
 
 
©  2017 - Heliocentris Group. All rights reserved.