Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass wir Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen.

Dr. FuelCell Model Car

Das Model Car integriert das Thema erneuerbare Energien auf einfache Weise in den Unterricht der Sekundarstufe I.
Mit seinen vorkonzipierten Experimenten lassen sich auf spielerische Weise naturwissenschaftliche Lehrplaninhalte vermitteln.

  • Sofort einsatzbereit, keine weiteren Materialien notwendig
  • Lehrplanorientierter Unterrichtsleitfaden (Klassen 5—10)
  • Experimentieranleitungen für Schüler und Lehrer
  • Schnelle, einfache Unterrichtsvorbereitung durch kopier- und druckbare Materialien
  • Robuster Aufbau und höchste Qualität
  • Variabler Aufbau — Brennstoffzellen-, Solarbetrieb und Hybrid
  • Kann durch Handgenerator an jedem Ort betrieben werden

Gut strukturiert

Jede Experimentbeschreibung beinhaltet einen Teil mit Hintergrundinformationen über die behandelten Themen, einen Lehrerteil und einen Schülerteil. Im Lehrerteil sind alle Informationen zum Experiment, sämtliche Aufgaben und Lösungen sowie vollständige Experimentierergebnisse enthalten.

Der Schülerteil enthält neben der Experiment-beschreibung Vorlagen zur Erfassung von Messdaten und der Altersstufe entsprechende Aufgabenstellungen.

Alles dabei - der Ringbuchordner

Der Ringbuchordner enthält alle Materialien als Kopiervorlage und ist in drei Teile gegliedert:

  • Quick-Guide für den schnellen Einstieg in Versuchsaufbauten und Funktionen

  • Ausführliche Bedienungsanleitung für Detailverständnis und die Vorbereitung weiterer, eigener Experimente

  • Experimentieranleitung mit einer großen Auswahl an Experimenten für die Klassenstufen 5—10, unterteilt nach Altersgruppen und Schwierigkeitsgrad

 Alle Dokumente werden zusätzlich im PDF-Format auf CD-ROM geliefert. Download: Experiment Example

Die Komponenten Model Car können im Unterricht flexibel und auch einzeln verwendet werden.


Reversible Brennstoffzelle mit integrierten Gasspeichern
Diese Komponente ist Brennstoffzelle und Wasserstoffgenerator in einem. Sie funktioniert mit destilliertem Wasser ohne ätzende Laugen oder Säuren. Der erzeugte Wasserstoff wird einfach und sicher direkt in den integrierten Gasspeichern gespeichert.

Solarmodul
Das 5-zellige Photovoltaikmodul wird zur Erzeugung elektrischer Energie für die Wasserstofferzeugung verwendet. Der praktische Standfuß erleichtert die Ausrichtung zur Lichtquelle. Das Modul lässt sich einfach auf dem Auto-Chassis befestigen, um ein Solarfahrzeug aufzubauen.

Messbox
Für fortgeschrittene Experimente dient die Messbox zur Datenerhebung. Integrierte Verbraucher wie Motor, Glühlampe und 7 schaltbare Widerstände ermöglichen eine Vielzahl von Experimenten, wie z. B. die Aufnahme von Kennlinien oder Strom und Spannung.

Handgenerator
Der qualitativ hochwertige Handgenerator ist die Alternative zum Solarmodul und dient als Windkraft-simulation. Durch Muskelkraft wird elektrische Energie für die Spaltung von Wasser in der reversiblen Brennstoffzelle erzeugt.

Chassis
Das Chassis ist sowohl für den Brennstoffzellenbetrieb als auch für den Solarbetrieb ausgelegt. Ein einfacher Klick und zwei Kabelverbindungen ermöglichen den Umbau. Die Vorderachse ist lenk- und arretierbar, so dass das Chassis auch bei begrenztem Raum nutzbar ist.

Model Car Basic

Art.-Nr. 352

  • Reversible Brennstoffzelle
  • Solarmodul
  • Chassis
  • Lehrmaterial mit Experimentieranleitung
  • Flasche mit destilliertem Wasser
  • Kabelsatz

Model Car Complete

Art.-Nr. 354

Wie Basic Variante zzgl.:

  • Lastmessbox
  • Handgenerator
Lehr- und Experimentiermaterial für das Dr.FuelCell Brennstoffzellenfahrzeug
©  2017 - Heliocentris Group. All rights reserved.